Sensation: Wendler wechselt ins Lager der Querdenker – und schmeißt bei DSDS hin

Autorius: Jürgen Elsässer Šaltinis: https://www.compact-online.de/... 2020-10-09 14:09:00, skaitė 441, komentavo 0

Sensation: Wendler wechselt ins Lager der Querdenker – und schmeißt bei DSDS hin

RTL und Meidenmeute geschockt. Wendler bedankt sich bei Hildmann, hat Kontakt zu Naidoo. Jetzt alle Argumente gegen den Riesenfake der Zweiten Welle nachlesen in der brandaktuellen COMPACT-Sonderausgabe „Corona-Lügen. Wann bekommen wir endlich unser Leben zurück?“

Ich geb’s zu: Ich habe mich nie für Michael Wendler interessiert. Da ich aus Berufsgründen die Bild-Zeitung lesen muss, lief er mir aber gefühlt jeden zweiten Tag mit seiner neuen Frau Laura über den Frühstückstisch, und daher wusste ich: Der Typ muss ne große Nummer sein im Blödmach-TV.

Gestern Abend dann die ersten Nachrichten: Wendler steigt aus bei DSDS. Ich mir nix dabei gedacht, vermutlich hat er Stress mit Laura oder wie Bumm-Bumm-Boris mit dem Finanzamt. Aber NEIN; Dieser Mann, bisher fest verankert in der Entertainment-Armee des Establishments, ist desertiert und zu uns – zu den Querdenkenrn, den bösen Verschwörungstheoretikern, den Patrioten – übergelaufen! Ein Mega-GAU für das System. Das haut noch mehr rein als Thomas Berthold und Attila Hildmann (mit dem er wohl in den letzten Wochen im Austausch war). Wer kommt als nächstes? Uli Hoeness? Oder doch Harald Schmidt? Ich tipp auf Sandra Maischberger!

Hier Auszüge aus der Videoansprache von Michael Wendler, die er über seinen brandneuen Telegram-Kanal verbreitete. Für Wendler ist Telegram nämlich „die einzige Möglichkeit, zensurfrei Meinungen auszutauschen“. Instagram, YouTube oder Facebook dagegen seien zensiert. „Wichtige Infos, die ihr begreifen müsst, werden gelöscht.“ Weiter im O-Ton: „Ich werfe der Bundesregierung bezüglich der angeblichen Corona-Pandemie und deren resultierenden Maßnahmen grobe und schwere Verstöße gegen die Verfassung und das Grundgesetz vor.“ Alle Fernsehender seien „gleichgeschaltet und politisch gesteuert“ und würden sich dadurch „mitschuldig“ machen.

Sprach’s und schmiss alles hin: Den Jurorenjob bei DSDS, was besonders toll ist, da er damit RTL deren eigene Medizin zu schmecken gibt – der Sender hatte bekanntlich vor Kurzem seinerseits Naidoo aus DSDS gefeuert… Und dann auch noch gleich den Werbeclip für Kaufland. Schon beim Drehen hatte er in den letzten Wochen Furore gemacht und alle anderen am Set aufgefordert, die Masken abzunehmen,,,

Das heißt: Wendler schmeißt Millionenverträge weg – um die Wahrheit zu sagen! Um sich auf die Seite der  Vernunft, der Freiheit und des Volkes zu stellen! Da sag ich: Hut ab!! Da sage ich: Wendler, Ehrenmann! Da sag ich: Dieser Mann vom Boulevard, vom Trash meinetwegen, ist mir TAUSENDMAL lieber als die hochgestochenen Künstler, Akademiker und Intellektuellen, dieses feige Pack, das sich für jede Lüge mieten lässt, die nie die Zähne auseinanderkriegen.

Wendler will jetzt nach USA, hier würden wir alle sterben, meinte er sinngemäß. Aber hallo, Herr Wendler, bevor sie losfahren – bitte helfen Sie hier noch mit, das Regime zu stürzen! Attila, Xavier und Sie – auf zum Reichstag, gerne auch mit Reichsfahnen, denn das ärgert das Regime derzeit am meisten.