Trump genehmigt Freigabe aller Dokumente zu Russland- und Hillary Clintons E-Mail-Affäre

Autorius: SputnikNews Šaltinis: https://de.sputniknews.com/pol... 2020-10-07 11:18:00, skaitė 621, komentavo 0

Trump genehmigt Freigabe aller Dokumente zu Russland- und Hillary Clintons E-Mail-Affäre

Präsident Donald Trump hat am Dienstag (Ortszeit) bekanntgegeben, dass er die vollständige Freigabe der Dokumente im Zusammenhang mit der sogenannten Russland-Affäre sowie der E-Mail-Affäre der ehemaligen demokratischen Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton angeordnet habe.

„Ich habe die vollständige Deklassierung aller Dokumente, die mit dem größten politischen VERBRECHEN in der amerikanischen Geschichte, dem Russland-Hoax, zusammenhängen, genehmigt. Ebenso mit der E-Mail-Affäre von Hillary Clinton. Keine Redigierung!", twitterte Trump.

​In einem anderen Tweet erinnerte Trump daran, dass er alle Informationen in Bezug auf die Russland-Affäre schon vor langer Zeit freigegeben habe. 

„(…) Bedauerlicherweise haben die Menschen in unserem Land sehr langsam agiert, wenn man bedenkt, dass es wohl das größte politische Verbrechen in der Geschichte unseres Landes ist. Agiert ihr!“, so Trump.

​Russland-Affäre

In der Russland-Affäre hatte FBI-Sonderermittler Robert Mueller die Vorwürfe zu illegalen Beziehungen zwischen dem Trump-Wahlkampfteam und Vertretern Russlands untersucht. In der im Frühjahr vergangenen Jahres abgeschlossenen Untersuchung fand Mueller keine Belege dafür, dass es vor der Wahl 2016 Geheimabsprachen zwischen dem Trump-Wahlkampfteam und Vertretern Russlands gegeben habe.

E-Mail-Affäre

Die Affäre kam im März 2015 auf, als sich herausstellte, dass Clinton in ihrer Amtszeit als Außenministerin zwischen 2009 und 2013 über einen ungeschützten E-Mail-Server statt über das spezielle System der Regierung vertrauliche Angaben übergeben hatte.

Anfang Juli 2016 wurde bekannt, dass die US-Bundespolizei FBI nach einer Prüfung der Server und der Korrespondenz keinerlei Anlass für ein Strafverfahren gegen die Präsidentschaftskandidatin der Demokraten gesehen habe.

ns/sna/tm