Fünf türkische Soldaten bei Angriff der syrischen Armee auf Kontrollposten getötet – Medien

Autorius: SputnikNews Šaltinis: https://de.sputniknews.com/pol... 2020-02-10 14:05:36, skaitė 90, komentavo 0

Fünf türkische Soldaten bei Angriff der syrischen Armee auf Kontrollposten getötet – Medien

Fünf türkische Soldaten bei Angriff der syrischen Armee auf Kontrollposten getötet – Medien

Bereits in der vergangenen Woche kamen bei einem Angriff der syrischen Regierungsarmee sieben türkische Soldaten und ein Zivilist ums Leben.

In Idlib befindet sich eine der vier so genannten Deeskalationszonen, die 2017 unter Vermittlung Russlands, des Iran und der Türkei etabliert worden waren, um Zivilisten einen Ausweg aus den Kriegsgebieten zu ermöglichen. Anders als die drei anderen Deeskalationszonen wird Idlib immer noch nicht von der Regierung in Damaskus kontrolliert.

Neben Millionen von Zivilisten werden dort Zehntausende extremistische Kämpfer und Terroristen vermutet. Die größten Gruppen sind die von der Türkei unterstützte Nationale Befreiungsfront und die Terrormiliz al-Nusra-Front*.

*Terrororganisation, in Russland und Deutschland verboten

mka/gs